dieBeiden Internetagentur GmbH, Salzburg
dieBeiden Internetagentur GmbH, Salzburg

Reviews

Social Media – The Party is over (10.10.2011)

Rege Diskussion beim Webmontag Salzburg

Am 10. Oktober 2011 wagten wir uns beim Webmotag an das riesige Thema Social Media und damit an eine rege Diskussion. Den Anstoß dazu gab das Pamphlet von Harry Russegger, das unter dem Motto „Social Media – the Party is over“ für Aufregung und Diskussionsstoff sorgte.

Social Media als Plattform für Selbstdarsteller und keine Lust mehr, sich über jedes neue Tool und jedes neue Network auf dem Laufenden zu halten? Aussagen, mit denen man bei einem Webmontag nicht unbedingt rechnet. Bei diesem Webmontag zeigte sich, dass nicht alle Web-Interessierten zwangsläufig auch Social-Media-Fans oder gar einer Meinung sind.

Privatsphäre oder authentische Kunden-Kommunikation

In einer Diskussion über das Thema Social Media ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich irgendwann auch die Sorge um die eigene Privatsphäre einschleicht. Auch beim Webmontag im November war die Angst ein „Gläserner Mensch“ zu werden oder es schon zu sein ein Aspekt, der gerne und rege diskutiert wurde.

Ist die Nutzung von Social-Media-Kanälen in der Markenkommunikation mittlerweile ein nötiges Übel oder eine Chance zu authentischer Kundenkommunikation? Eine einhellig Meinung gab es dazu beim Webmontag nicht. Dafür umso mehr Gesprächsstoff, der auch über den „offiziellen“ Teil hinaus reichte. Während die Einen in Social Media unendliche Möglichkeiten sehen, fragen sich die anderen bereits, ob der Zenit nicht schon überschritten ist.

Immer nur Marketing

Bei einem sind wir uns aber letztendllich einig: Wenn es um Social Media geht, soll und muss es nicht immer nur um Marketing und Markenkommunikation gehen. Interessante Teilbereiche, wie die Nutzung als Lehrmittel in Schulen, sorgen bei zukünftigen Webmontagen sicherlich auch noch für angeregte Diskussionen und einen spannenden Meinungsaustausch.